AKTUELLES

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir wenden uns mit einer traurigen, aus unserer Sicht aber unumgänglichen Nachricht an euch.


Ende März hätte "Remembering", unser Benefiz-Abend für die Krebsforschung, stattfinden sollen. Ein tolles Line-Up stand, ebenso die perfekte Location, alles war auf Schiene.
Dann kam Corona und die Veranstaltung musste, so wie viele andere auch, verschoben werden.
Der September hätte es werden sollen. Bis dahin - so die Überlegung - würde vielleicht wieder Normalität eingekehrt sein und Konzerte, wie wir sie kennen und lieben, würden wieder stattfinden können.

Nun sieht es leider nicht danach aus. Die Fallzahlen steigen wieder, die aktuellen Regelungen sind relativ strikt und es spricht kaum etwas dafür, dass sich in den nächsten zwei Monaten diesbezüglich etwas zum Besseren ändern könnte. Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, "Remembering" für heuer abzusagen.

Diese Entscheidung haben wir uns alles andere als leicht gemacht, die Risiken übersteigen aber aus aktueller Sicht eindeutig die Chancen.
Wir haben die Situation im Rahmen des Organisationsteams offen diskutiert und unsere Möglichkeiten ausgelotet.  Am Ende blieben zu viele Unklarheiten, zu viele Sorgen, die wir nicht auflösen konnten. Auch bei größtmöglicher Sorgfalt könnten wir den Konzertabend unter diesen Umständen nicht guten Gewissens stattfinden lassen.

Wir sind zutiefst unglücklich mit der aktuellen Situation, aber ebenso wie im März gilt es auch jetzt, die eigenen Befindlichkeiten der Verantwortung unseren Gästen, MitarbeiterInnen und KünstlerInnen gegenüber unterzuordnen.

Trotz allem ziehen wir diesen temporären Schlussstrich nicht nur mit Enttäuschung.

Zum einen deshalb, weil wir "Remembering" keineswegs abgeschrieben haben. Wir haben in der Organisationsphase tolle Unterstützung von vielen Seiten erfahren und das Teamgefühl erinnerte an unsere allerersten Veranstaltungen vor bald 15 Jahren. Wir sind also hochmotiviert und zuversichtlich, dass diese schwierige Phase schon in naher Zukunft vorbei sein wird. 
Sobald es soweit ist, werden wir alles daran setzen, nachzuholen, was das Virus uns vorenthalten hat. Es wird getanzt und gesungen, erinnert und gefeiert werden was das Zeug hält. Versprochen!

Zum anderen haben wir im Vorfeld des ersten geplanten Termins schon reichlich Unterstützung von Sponsoren erhalten, für die wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken möchten.
Dieses Geld war von Beginn weg dazu gedacht, eine Veranstaltung für die Krebsforschung mitzufinanzieren. Nichts liegt also näher, als es genau diesem Zweck zuzuführen.

Wir freuen uns, bekanntgeben zu dürfen, dass wir demnächst € 7.500,- an das Institut für Krebsforschung der Medizinischen Universität Wien überreichen werden.

Diese Summe so bald wie möglich noch zu erhöhen und mit euch allen wieder einen schönen Abend zu verbringen, ist unser nächstes Ziel.
Wir wissen noch nicht, wann es soweit sein wird, aber wir freuen uns schon jetzt darauf!

Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Verständnis, passt auf euch auf!
Bussi, eure Kiwis

BLEIB AM LAUFENDEN

Melde dich für unseren Kiwi Newsletter an um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

KULTURVEREIN MATTERSBURGER KIWIS ©2020

  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon